Bartöl für einen weichen und geschmeidigen Bart

Bartöl gibt deinem Bart einen angenehmen Glanz und Duft. Es macht ihn weich und geschmeidig und erfrischt die Gesichtshaut.
Es schützt Barthaar und Gesichtshaut und versorgt sie mit Nährstoffen.

Und Bartöl hilft hervorragend gegen das lästige Jucken in der Anfangsphase des Bartwuchses.

Welches Bartöl ist für die Bartpflege geeignet?

Bartöle gibt es in verschiedenen Duftnoten und neutral riechend. Finde selbst heraus, welcher Duft zu dir passt (Reklame).

Gute Öle enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe. Sie sind ohne künstliche Farbstoffe, Duftstoffe oder Konservierungsmittel hergestellt.

Um die persönliche Hautverträglichkeit zu testen, kannst du einen Tropfen vom Öl auf die Innenseite deines Unterarmes träufeln, bevor du es im Gesicht anwendest .

Das Bartöl dient der Pflege des Bartes, nicht zum Styling. Für das Bart Styling benutze Bartwichse (Reklame). Benutze keine fettige Creme (sie verklebt den Bart).

Wie wendet man das Bartöl richtig an?

Die Anwendung  von Bartöl ist einfach. Ideal ist die Prozedur nach dem Waschen oder Duschen. Der Bart sollte abgetrocknet sein.

Die benötigte Menge Öl hängt natürlich von der Größe deines Bartes ab. Für den 3-Tage-Bart sind 2-3 Tropfen ausreichend. Längere Bärte, wie ein Vollbart, erfordern natürlich entsprechend mehr Öl.
Nimm nicht zu viel vom Öl – du möchtest schließlich keinen Speckbart tragen.

Schüttele das Ölbehältnis, damit sich die Inhaltsstoffe gut vermischen. Verteile die entsprechende Anzahl von Öltropfen kurz und gleichmäßig auf deine Finger und Handflächen.

Nun massiere das Öl in den Bart ein. Schön, wenn du dir dabei Zeit lassen kannst.

Hast du das Bartöl gleichmäßig verrieben, streifst du zum krönenden Abschluss mit einem Bartkamm sanft durch den Bart. Oder du gehst mit einer Bartbürste (Reklame) über den Bart.

Reklame
Redecker Bartbürste, Birnbaumholz

Redecker Bartbürste, Birnbaumholz

Preis: EUR 5,694.1 von 5 Sternen (213 Bewertungen)

Bei Amazon kaufen

Das passende Bartöl finden

Bartöl hilft gegen Juckreiz. Und es macht den Bart weich und geschmeidig. Für 3-Tage-Bart bis Vollbart gilt: Ein guter Bart ist ein weicher Bart.

Die aktuell beliebtesten Bartöle bei amazon.de:

Beliebte Bartöle bei Amazon (Reklame)

Das könnte dich auch interessieren: beliebte Bartpflege-Produkte